Wir erkunden den Åsnen

In der letzten Nordis haben wir den Artikel vom Åsnen mit Begeisterung gelesen. Das wird unser nächster Paddelurlaubsee!!

Natürlich sind ein Zeitungsartikel und die raue Wirklichkeit zweierlei, wir wollten uns deshalb überzeugen, ob der See wirklich so toll ist.         Die Anfahrt dauert eine reichliche Stunde von Nortorp aus, der See ist einfach zu finden. Auf Foto und Karte sieht man, wie verzweigt er ist und das eine große Insel – die Sirkön – bewohnt und erreichbar ist.

IMG_9158
Naturschutzgebiete gibt es hier viel! Jedes hat seine interessanten Stellen und ist mit Wanderwegen gut bestückt. Wir sehen uns erst mal um!
Unser erster Blick über den See – wir sind begeistert!!
Alte und neue Brücke zur Sirkön.

Naturschutzgebiet Bjurrkärr

IMG_9204
Zeltplatz
Ein netter kleiner Naturhafen, genau richtig für ein Kanu!
Die „Grillbatterie“!
Badestelle, die Stege liegen noch an Land.
Als Extra eine Faßsauna.
Fast überall herrlicher Buchenwald.
Fast überall herrlicher Buchenwald.
IMG_9233
An der Badestelle von Ulvön.
IMG_9241
Ein letzter Blick über den See! Mit einer Menge Informationsmaterial und den besten Eindrücken verlassen wir den Åsnen und sind sicher – auf ihm paddeln wir noch mal!!