Das war Weihnachten 2017!

Die Entfernung zu den Enkelkindern macht die Weihnachtsplanung schwierig. Nach anfänglichen Problemen haben wir es geschafft, alle am 23. 12. zum Essen in Wolfen zu versammeln. Nach einem guten reichlichen Essen haben wir uns dann bei Vanessa noch zusammengesetzt, um die Geschenke zu übergeben und eine Runde „Fielmanns“ zu spielen.

Erstaunlich, wie gut unsere Erinnerungsbücher ankommen!
Für Vanessa gab es kein Buch, wir hatten keine gemeinsamen Erlebnisse 2017, dafür ein Kalender. Und wir konnten uns über die Geschenke von Jasmin, Steffen und Vanessa freuen.
Was machen denn Jonas und Manne da?
Ach, die Kerle kappeln ein wenig!
Endstand: die Weißen haben verwonnen!! Spaß hat es allen gemacht.
Das obligatorische Familienfoto darf nicht fehlen!!
Die „Kinder“ unter sich!