Familientreffen in Bitterfeld

Ende Mai geben wir unsere „Abschiedsvorstellung“ in Bitterfeld, dann beginnt unsere Sommertour nach Schweden und Norwegen. Wir wohnen diesmal auf dem Zeltplatz an der Goitzsche. Auf der Zeltwiese haben wir viel platz und auch beim Frühstück in der Gaststätte ist kein großer Andrang!

Wir besuchen meine Eltern im Pflegeheim und treffen uns mit den Enkelkindern.

IMG_9030
Unser Zelt und im Hintergrund die Rezeption. Manne gefällt es auf dem Platz.

Die Nähe der Goitzsche ist das große Plus des Zeltplatzes! Die Badestelle und der Wanderweg sind gleich nebenan.

Die Nähe der Goitzsche ist das große Plus des Zeltplatzes! Die Badestelle und der Wanderweg sind gleich nebenan.

IMG_9036
Nach dem Essen in der Gaststätte gibt es am Zelt Getränke, Rumfresserei und Gespräche. Natürlich müssen erst einmal alle Neuigkeiten ausgetauscht werden.
IMG_9043
Das Gruppenfoto – es muss wiederholt werden! Jasmin ist der Meinung, sie guckt nicht gut!
IMG_9049
Na ja, all werden nie zu ihrer Zufriedenheit gucken. Bei 6 Bildern in kurzer Folge ist das nicht machbar! Trotzdem sind wir die Schönsten!!
Einstimmig wird bekundet, dass Geocaching toll ist. Jonas hat ja vor kurzem in Barth erste Erfahrungen gesammelt. Auch hier ganz in der Nähe ist ein Cach! Den wollen wir finden!
Einstimmig wird bekundet, dass Geocaching toll ist. Jonas hat ja vor kurzem in Barth erste Erfahrungen gesammelt. Auch hier ganz in der Nähe ist ein Cach! Den wollen wir finden!
Hier muss er zu finden sein!! Alle suchen, sogar Manne tut so als ob!
Hier muss er zu finden sein!! Alle suchen, sogar Manne tut so als ob!
Nichts gefunden - er muss hier irgendwo sein!
Nichts gefunden – er muss hier irgendwo sein!
Na bitte! Und wer hat ihn gefunden?! (Der Opa!!)
Na bitte! Und wer hat ihn gefunden?! (Der Opa!!)
Kurzer Blick über den See, dann gehen wir wieder zum Zeltplatz.
Kurzer Blick über den See, dann gehen wir wieder zum Zeltplatz.