Szenenwechsel!

8 Tage sind eine kurze Zeit! Wir verlassen die Lofoten wieder und fahren übers Fjäll in Richtung Björkliden und Åbisko. Die Inseln verabschieden uns mit Regenschauern, da fällt das Abreisen nicht so schwer. Im Fjäll begrüßt uns die Sonne! Und der Herbst!

Auf der E 10 fahren wir durch`s Björnfjell - eine faszinierende Landschaft.
Auf der E 10 fahren wir durch`s Björnfjell – eine faszinierende Landschaft.
IMG_8009
Björnfjell
IMG_8029
Es ist hier oben im Fjell wirklich schon Herbst!
IMG_8045
Von Björkliden wandern wir ins Fjäll. Im Hintergrund das „Lapporten“.
IMG_8048
Torneträsk und Lapporten
IMG_8091
Nach dem Drottnigsleden in Hemevan hat uns der Kungsleden in Åbisko gereizt. Leider sind wir nicht weit gekommen – es regnet. Wir verschieben ihn also auf das nächste Mal!
IMG_8102
Herbst im Åbisko-Nationalpark
IMG_8125
Zum letzten Mal in diesem Jahr überqueren wir den Polarkreis, diesmal nach Süden. Manne inspiziert ihn schon mal!
IMG_8127
Auf dem Polarkreis bei Jokkmokk.
IMG_8144
Der Pite-Älven, einer der nicht regulierten Nationalflüsse Schwedens.