Wandern auf den Löbauer Berg und den Czorneboh

Unseren Besuch in der Oberlausitz nutzen wir zum gemeinschaftlichen Wandern mit der Verwandtschaft!

Der gusseiserne Turm auf dem Löbauer Berg ist immer eine Wanderung wert!

Es ist zwar noch neblig zu Beginn unserer Wanderung, doch die Sonne kämpft schon!
Es ist zwar noch neblig zu Beginn unserer Wanderung, doch die Sonne kämpft schon!
IMG_9000
Der Südweg lässt uns schon mal schnaufen!
IMG_9016
Der Weg durch das „Große Steinmeer“ ist wunderschön!
IMG_9025
Eine kleine konditionelle Herausforderung für uns – der Prinzensteig!
IMG_9026
Hannelore zählt nach – 79 Stufen!
IMG_9029
Das Gartenhaus wird gerade umgebaut.
IMG_9033
Ein herbstlicher Anblick – wir sitzen lieber drin!
IMG_9050
Blick vom „Honigbrunnen“ auf Löbau

Die Oberlausitz bietet noch weitere Wanderberge mit Aussichtsturm und Gaststätte! Einer davon ist der Czorneboh. Auch er ist eine Wanderung wert!

IMG_9099
Bettina gibt auf ihren „50.“ ein Becherchen Sekt aus! Wir trinken auf ihr Wohl und die Gesundheit!
IMG_9106
Gert und Günter mit der Technik – Verlaufen ist damit fast nicht möglich!!
IMG_9112
Wir müssen bergauf! Mit Schwatzen und Lachen geht es ganz gut!
IMG_9120
Herbstwald vom Feinsten!
IMG_9134
Eine Kreuzung! Uns kann nichts passieren, Gert und Günter finden den richtigen Weg!!
IMG_9179
Geschafft – wir sind am „Berggasthof Czorneboh“.
IMG_9196
Natürlich besteigen wir den Turm – die Sicht ist recht gut. Wir sehen Bautzen mit dem Stausee, Boxberg, Schwarze Pumpe.
IMG_9202
Zurück geht’s es immer bergab, viel Energie brauchen wir dazu nicht mehr. Doch das Mittagessen muss noch richtig verteilt werden!