Nordbahntrasse Wuppertal

Die ehemalige Trasse der Nordbahn in Wuppertal ist seit einigen Jahren Fuß- und Radwanderweg. Über Viadukte und Brücken, durch Tunnel und vorbei an alten Bahnhöfen führt der Weg. Die Aussichten über Wuppertal sind herrlich, vor allem, wenn man so schönes Wetter hat wie wir!

Beginn unserer Tour ist in Barmen, Ende in Vohwinkel. Von dort fahren wir mit der Schwebebahn zurück zum Auto. Beides zusammen – Wanderung und Schwebebahnfahrt ist ein Erlebnis!

IMG_8200

IMG_8202
Es gibt auch Grün in Wuppertal!
IMG_8206
Tolle Ausblicke!
IMG_8217
Wuppertal Häusermeer, gelegen an der Wupper und den angrenzenden Bergen.
IMG_8238
Einige Tunnel sorgen für Abwechslung und Kühlung.
IMG_8246
Alte Bahnhöfe, ein Stellwerk, Bahnsteige zeugen davon, dass hier wirklich einmal eine Bahnlinie war.
IMG_8259
Gastronomie im Bahnhof Mirke – äußerst interessant!!
IMG_8262
Auf dem letzten Stück der Tour wird es grün. Die Trasse führt durch Wäldchen und Böschungen.

IMG_8267

IMG_8271
Faszination Schwebebahn!

IMG_8287