Richtig Winter in Gålå!!

März ist Skiurlaubszeit! Nach dem allgegenwärtigen Schmuddelwetter dieses Winters in Deutschland und Südschweden erwartet uns in Gålå eine weiße Winterwelt!

Wir haben wieder eine Hütte, in der wir uns für 2 Wochen zu Hause fühlen.

Unsere Hütte, etwas abseits und mit toller Aussicht.
Die ersten 4 Tage schneit es ununterbrochen – wir wollten ja Schnee!
Die Terrasse kann man auch bei Schneefall nutzen – natürlich mit Lumumba!
Viel schöner ist es natürlich bei Sonne!
Wenn die Aussicht schon beim Frühstück so herrlich ist, lockt es uns nach draußen!
Der 1. Anstieg ist geschafft – wir auch! Kurze Pause, dann geht es weiter!
Unterwegs!
Tagesziel: Skjerellkampen
Geschafft!
Blick ins Jotunheimen auf der einen und ins Rondane auf der anderen Seite.
Utsikten – der Aussichtsturm auf Gålås Hausberg
Auch hier Rundumblick! Im Bild die Berge von Rondane.
Viel Wind = erschwerte Bedingungen in der Loipe!
Manne bummelt!
Ein schöner Pausenplatz, leider nicht vorbereitet.
Eine Bank ist natürlich was Tolles, wenn wir Pause machen!
Schnee ist für Manne etwas Herrliches!
Loipen und Pisten werden täglich präpariert – das sind ausgezeichnete Bedingungen!
Blick zum Valsfjell Die Piste ist nicht überfüllt!
Da kommt noch was!